Visual Basic 2010 Rotierende Lotto Trommel programmieren von SelMcKenzie Selzer-McKenzie Author D.Selzer-McKenzie Aufgrund diverser Anfragen möchte ich Ihnen heute einen aussergewöhnlichen Code und ein Programm vorstellen, mit dem Sie aus einem einzigsten Bild heraus eine rotierende Lottotrommel programmieren können. Sie müssten sich also ein Bild — vielleicht aus dem Internet – beschaffen, wo eine Lottoziehung fotografiert ist oder Sie stellen sich vor den Fernseher mit dem Fotoapparat und machen selbst ein Foto, so wie ich, ich habe das Lottofoto vom Mittwochslotto in Deutschland vor dem TV abfotografiert. Wir machen es also mit Visual Basic 2010, eine Software, die ich nur mit Vorbehalt schätze, weil diese einige Macken hat. Wie die Windows-Versionen schleppt auch Visual Basic schon seit 20 Jahren seine Macken vor sich her. Vielleicht sollten Sie, wenn Sie diese Software so lieben, sich bei Bill Gates in Redmond mal beschweren und aufzufordern, eine Mackenfreie Software auszugeben. Ich habe s ihm mehrfach gesagt, aus den 70er Jahren kannte ich ihn als damaliger Atari-Mitbegründer sehr gut und als der auch noch mit Turnschuhen herumlief. So nun fangen wir an, wir machens gleich doppelt, eine rotierende Lottotrommel und einen rotierenden Roulettekessel, aus aus einem Bild und mit sehr wenig Code. Dazu legen wir jetzt eine neue Form an und Sie sollten auf dem Video genau auf das Schreiben des Codes achten, denn die Dimensionierung muss exakt stimmen. Zunächst ziehen wir